Information zur Abwicklung – Domain Kauf und Domain Umzug

Domain Kauf und Domain Umzug

Information zur Abwicklung nach dem Domain kauf

Zahlung via PayPal oder Banküberweisung.

Nach Zahlungseingang wird der AUTH-Code generiert und per E-Mail zugesendet.

Mit diesem Auth-Code (eine Art Passwort für den Domainumzug) müssen Sie dann bei Ihrem Provider den Domainumzug starten. Ihr Provider zieht die Domain dann für Sie um und
trägt Sie als Eigentümer der Domain ein, damit ist die Transaktion abgeschlossen.

Spätestens 14 Tage nach Ende der Auktion muss die Domain zu dem Provider des Käufers umgezogen sein

 


Wichtige Hinweise:

Die von uns bereits registrierten Domains sind weder körperliche bewegliche Gegenstände, noch Dienstleistungen, sondern „Rechte“.

Aus diesem Grund kann der Kauf bereits registrierter Internet-Domains nicht im Rahmen des fernabsatzrechtlichen Widerrufsrechts rückgängig gemacht werden! Gemäß § 312 b Abs. 1 Satz 1 BGB ist das Fernabsatzrecht nur anwendbar auf Verträge über die Lieferung von Waren oder über die Erbringung von Dienstleistungen. 

Der Kauf von Internetdomains ist somit unmittelbar bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung der bestellten oder gekauften Domains.